Bei der Jahreshauptversammlung wird Richard Arendt neuer Sportwart. Er löst Martin Sauer ab, der nicht mehr kandidiert.

Am 15. März wird unsere TTG 65 Jahre alt. Dies wird im Anschluss an unsere Vereinsmeisterschaften mit einer Jubiläums-Vereinszeit in unserer Turnhalle gebührend gefeiert.

Unsere 1. Herren schafft nach dem Abstieg im Vorjahr als souveräner Gruppensieger den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Unsere Dritte steigt in die 2. Kreisklasse auf.

Bei den Stadtmeisterschaften gewinnen unsere Starter zwei Titel und belegen 6 x Platz 2 sowie
5 x Platz 3.

Peter Müller wird bei den Kreismeisterschaften zweifacher Meister in der Klasse Senioren 60.
Bei den Westdeutschen Seniorenmeisterschaften erreicht er dreimal das Viertelfinale und verpasst nur knapp die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

 

Kommentare sind geschlossen