Nach der ebenso knappen wie unglücklichen 5:8-Niederlage bei TTC Dortmund-Wickede und dem Verzicht von TuS 07 Freckenhorst auf eine weitere Teilnahme ist für unsere Damen die Relegation und damit die Saison beendet. In Dortmund fehlte einfach das letzte Quäntchen Glück zum direkten Aufstieg in die Verbandsliga.
19 Sätze endeten mit zwei Bällen Unterschied. 13 davon gewannen leider die Gastgeberinnen.
Unseren Ladies bleibt somit nur das Warten und die Hoffnung auf den Rückzug von zwei klassenhöheren Teams. Trotzdem zu den Leistungen in der nicht immer einfachen Spielzeit mit vielfachen Personalnöten ein Glückwunsch aller TTG-ler.

 

Kommentare sind geschlossen