• Die TTG DJK Rheinland Hamborn trauert um Arno Rackow, der nach schwerer Krankheit während einer Corona-Quarantäne im Alter von 86 Jahren verstorben ist.

Er war seit 1951 TTG-Mitglied und hat sich während dieser Zeit durch seinen nimmermüden Einsatz den Ehrentitel „Mister Rheinland“ erworben.

Arno gehörte von 1959 – 1993 als Kassenwart dem geschäftsführenden Vorstand an. Darüberhinaus war er noch einige Jahre als Jugend- und Sportwart tätig.
Bis zu seiner Erkrankung war er regelmäßig beim Training der Senioren in der Halle zu finden. In jungen Jahren war Arno Spieler der 1. Herrenmannschaft, mit der er 1968 in die damalige Landesliga Aufstieg. Bei den Vereinsmeisterschaften gewann er 24 Titel und war damit lange Zeit Rekordhalter.

Für seine Verdienste um unsere TTG wurde er zum Ehrenmitglied ernannt und erhielt die Goldene Ehrennadel des WTTV.

In aufrichtiger Dankbarkeit verabschieden wir Arno Rackow als einen der Großen der TTG-Vereinsgeschichte.

 

Schreibe einen Kommentar